Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Makrolon® UV 2mm, Massivplatte, klar
Makrolon® UV 2mm, Massivplatte, klar
Grundpreis: 25,50 € pro m²
ab 12,75 € *
Makrolon® UV 3mm Massivplatte, klar
Makrolon® UV 3mm Massivplatte, klar
Grundpreis: 37,50 € pro m²
ab 18,75 € *
Makrolon® UV 3mm Massivplatte, opal (2150)
Makrolon® UV 3mm Massivplatte, opal (2150)
Grundpreis: 40,00 € pro m²
ab 20,00 € *
Makrolon® UV 4mm Massivplatte, klar
Makrolon® UV 4mm Massivplatte, klar
Grundpreis: 48,00 € pro m²
ab 24,00 € *
Makrolon® UV 5mm Massivplatte, klar
Makrolon® UV 5mm Massivplatte, klar
Grundpreis: 60,00 € pro m²
ab 30,00 € *
Makrolon® UV 5mm Massivplatte, bronze (2850)
Makrolon® UV 5mm Massivplatte, bronze (2850)
Grundpreis: 63,00 € pro m²
ab 31,50 € *
Makrolon® UV 5mm Massivplatte, opal (2150)
Makrolon® UV 5mm Massivplatte, opal (2150)
Grundpreis: 63,00 € pro m²
ab 31,50 € *
Makrolon® RH 5mm Massivplatte, transparent
Makrolon® RH 5mm Massivplatte, transparent
Grundpreis: 63,00 € pro m²
ab 31,50 € *
Makrolon® RH 5mm Massivplatte, bronze
Makrolon® RH 5mm Massivplatte, bronze
Grundpreis: 63,00 € pro m²
ab 31,50 € *
Makrolon® UV 6mm Massivplatte, klar
Makrolon® UV 6mm Massivplatte, klar
Grundpreis: 72,00 € pro m²
ab 36,00 € *
Makrolon® UV 8mm Massivplatte, klar
Makrolon® UV 8mm Massivplatte, klar
Grundpreis: 96,00 € pro m²
ab 48,00 € *
Makrolon® UV 10mm Massivplatte, klar
Makrolon® UV 10mm Massivplatte, klar
Grundpreis: 115,00 € pro m²
ab 57,50 € *
Saphir UV 6mm Massivplatte, klar KRATZFEST
Saphir UV 6mm Massivplatte, klar KRATZFEST
Grundpreis: 125,00 € pro m²
ab 249,25 € *
Saphir UV 8mm Massivplatte, klar KRATZFEST
Saphir UV 8mm Massivplatte, klar KRATZFEST
Grundpreis: 165,00 € pro m²
ab 329,01 € *

Makrolon® - Eigenschaften, Verarbeitung, Anwendung 

Makrolon® – Produkteigenschaften

Makrolon® ist der Markenname für einen hochwertigen, robusten Kunststoff, der von der Bayer AG entwickelt wurde und jetzt von Covestro hergestellt wird. Dieser Kunststoff besteht aus Polycarbonat und wird in vielen Bereichen eingesetzt, so für Brillengläser, DVDs, Solarpanels oder Fahrzeug-Schiebedächer.

Makrolon® spielt aufgrund seiner besonderen Eigenschaften vor allem im Außenbereich seine Stärken aus, etwa im Garten, bei einer Terrassenüberdachung oder einem Carport. Was sind die besonderen Vorteile von Makrolon®?

 

Makrolon® - hochtransparent und mit UV-Schutz

In Haus und Garten wird Makrolon® häufig in der Form von massiven Kunststoffplatten genutzt. Diese polierten, UV-stabilisierten Platten haben eine extrem hohe Schlagfestigkeit. Durch einen UV-Schutz kommt es nicht zu Ausbleichungen oder Materialtrübungen durch hohe Sonneneinstrahlung. Zudem ist Makrolon® temperaturbeständig von -100 °C bis 120°C und hat eine gute Brandschutzklassifizierung.

Aufgrund der hohen Transparenz von fast 90% wird Makrolon® in der klaren Variante gern als Glas-Alternative eingesetzt. Der beidseitige UV-Schutz macht Makrolon®-Platten zum idealen Material für das Terrassendach oder den Carport.

 

Massivplatten aus Makrolon® sind sehr robust

Polycarbonat-Platten der Marke Makrolon® sind äußerst robust und nahezu unzerbrechlich. Aufgrund der hohen Widerstandsfähigkeit und Schlagzäheit der Platten überstehen die Dacheindeckungen von Terrassendächern und Carports auch stärkere Belastungen – etwa einen Hagelschauer – problemlos. Makrolon® wird aufgrund der besonderen Bruchfestigkeit in Eishockeystadien als Zuschauerschutz eingesetzt. Ein Grund mehr, diesem Material zu vertrauen, wenn es um verlässliche, hochwertige Dacheindeckungen geht.

 

Makrolon® schneiden und bearbeiten

Makrolon®-Platten lassen sich mit gebräuchlichen Werkzeugen zur Metall- und Holzbearbeitung gut bearbeiten. Um hochwertige Schnittkanten zu erhalten, sollten hartmetallbestückte Kreissägen oder auch Fräsen eingesetzt werden. Für geformten Teilen und unregelmäßigen Formen eignen sich Bandsägen.

Makrolon® lässt sich mit handelsüblichen Bohrern für die Metallverarbeitung bohren. Auf eine Kühlung beim Bohrvorgang kann in der Regel verzichtet werden. Bohrlöcher sollten ggfs. entgratet werden, um bei der späteren Montage eine sichere Befestigung der Platten zu gewährleisten.

 

Makrolon®-Platten reinigen

Die porenlose Oberfläche der Platten vereinfacht die Reinigung, da Schmutz nur schwer anhaftet. Mit einem Mikrofasertuch und Wasser können die Platten leicht von Verunreinigungen befreit werden. Zusätzliche Reinigungsmittel sollten neutral oder nur schwach sauer bzw. alkalisch sein. Dampfreiniger à la Kärcher sollten jedoch nicht zum Einsatz kommen. Bei stärkeren Verunreinigungen hilft ein spezieller Reiniger.

Lösemittelhaltige Reiniger dürfen nicht verwendet werden, da es hierbei zu Eintrübung des Materials kommen kann. Auch Scheuerschwämme und Ähnliches sind nicht zu empfehlen, um die Oberfläche der Platten nicht zu beschädigen. Kleinere Kratzer im Material können Sie mit einer Polierpaste beseitigen.

 

Makrolon®-Produktvarianten: bronze, opal, mit Struktur

Neben einer hoch transparenter Plattenvariante gibt es Makrolon® auch in getönter Form, z.B. in einem ansprechendem Bronzeton oder in einem weißlichen Opal mit attraktiver Milchglasoptik. 

Diese Platten helfen dabei, starke Sonneneinstrahlung abzumildern und sind zudem blickdicht, so dass sie sich als Sichtschutz - etwa für die Terrasse oder den Balkon - eignen.

Neben diesen getönten Makrolon®-Platten mit planer Oberfläche sind klare Makrolon® Strukturplatten verfügbar. Diese weisen eine strukturierte Oberfläche auf und können ebenfalls zum Schutz der Privatsphäre eingesetzt werden.